Cape Town TV – Between the Lines, March 16:
John Matisonn talks with Karl Roessel about the content and the background 
of the exhibition „The Third World in World War II“. (Youtube-link)
Fernsehbeitrag im Programm „Between the Lines“ von Cape Town TV am 16. März:
Der südafrikanische Journalist John Matissonn (zu Apartheidzeiten mehrfach verhaftet, später Medienberater von Nelson Mandela) spricht mit Karl Rössel über Inhalte und Hintergründe der Ausstellung „Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ aus Anlass der Präsentation einer englischsprachigen Version im Castle of Good Hope in Kapstadt.

Bericht des chinesischen Fernsehsender CGTN (Chinese Global Television Network) 
über die Ausstellungspräsentation in Cape Town
Report on the exhibition in Cape Town bei CGTN (Chinese Global Television Network)

Report in „LoNam“, a magazin of the African communities in Germany (April/May 2017)
Bericht der Zeitschrift „LoNam – Das Afrika Magazin“ (April/Mai 2017) 
über die Ausstellungseröffnung in Kapstadt: hier

Report in iz3w, internationalist magazin (May/June 2017)
Bericht in der internationalistischen Zeitschrift iz3w (Mai/Juni 2017) (hier)
 
https://www.feldbahn-ffm.de/pag/?ivermectin-stromectol-ohne-rezept.html

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk